DEEPSEARCHs Unternehmensziele.

DEEPSEARCH führt kognitive Aufgaben selbstständig mithilfe von Natural Language Understandig aus.

Automobilindustrie 1958

Automobilindustrie 2021

Während mechanische Tätigkeiten (beispielsweise in der Automobilindustrie) innerhalb der letzten 60 Jahre großteils automatisiert wurden, werden kognitive Aufgaben heutzutage immer noch von Menschen ausgeführt (siehe Foto unten). DEEPSEARCH möchte diesen Zustand ändern und die nächste große Revolution anstoßen - die Automatisierung kognitiver Aufgaben.

Kundenservice 1958

Kundenservice 2021

DEEPSEARCH Mission.

Wir glauben, dass die Automatisierung kognitiver Aufgaben, die bis vor kurzem noch menschlicher Intelligenz und Beurteilung bedurften, die nächste große Revolution unseres Industriezeitalters ist. DEEPSEARCH hilft Unternehmen von dem großen Potential von Natural Language Understanding zu profitieren.

DEEPSEARCH Vision.

DEEPSEARCH hat sich zum Ziel gesetzt, die führende NLU-Plattform zu werden und die Automatisierung kognitiver Aufgaben auf globaler Ebene anzuführen. DEEPSEARCH funktioniert sprach- und anwendungsagnostisch und hat somit das Potential, die weltweit erste allgemeine Künstliche Intelligenz für Natural Language Understanding zu werden.

Das Management Team.

DEEPSEARCH wird seit seiner Gründung im Jahr 2010 von einem qualifizierten Team geleitet, angeführt von einem erfahrenen Serial Entrepreneur.

Roland Fleischhacker, CEO

Roland gründete 1988 den ersten österreichischen SAP-Partner. Er fusionierte das Unternehmen mit Plaut, vergrößerte das Team auf über 500 Mitarbeiter und entwickelte das erfolgreiche Geschäftsmodell, das Plaut zum Börsengang führte. Er ist ein Serial Entrepreneur und hat sich im Lauf der Jahre ein hochkarätiges persönliches Netzwerk aufgebaut.

Michael Haller, COO

Michael war professioneller Basketball-Spieler. Er hat einen Masterabschluss in Business Administration und gründete sein erstes Unternehmen im Alter von 29, nach zwei kurzen beruflichen Abstechern in die Bereiche Investment Banking und Private Equity. Vor seiner Beteiligung an DEEPSEARCH war Michael CEO und Mitbegründer des FinTech-Startups DOMONDA.

Reinhard Pötz, CTO

Reinhard gründete DEEPSEARCH gemeinsam mit Roland. Die beiden arbeiten seit über 15 Jahren zusammen. Er ist Mitglied der Apache Software Foundation, der weltweit größten Open-Source-Organisation. Reinhard ist ein bewährter Sematic Web-Experte und ein exzellenter Team-Builder.